RoboCup 2016

Das Team Hector von der TU Darmstadt setzt den taurob tracker bei der Weltmeisterschaft RoboCup 2016 in Leipzig ein.
In der Rescue-Liga suchen Roboter nach Opfern in einem nachgebildeten Katastrophenszenario, wie es beispielsweise nach einem Erdbeben oder einem Tsunami vorkommt.

(Foto: Leipziger Messe / Tom Schulze)